`Es muss doch immer Kaviar sein !` – Das Stück

breitband-1-wp

Es muss doch immer Kaviar sein !

Claude Zett, der an Inkompetenz nicht zu übertreffende Hauptkommissar, beißt sich an seinem neuen Fall die Zähne aus. Wer hat eigentlich die ganzen Banküberfälle verübt? Waren es die fünf sympathischen Mitarbeiter der scheinbankrotten Firma PROdozer oder die harmlose russische Oma vom Kaviarsyndikat? Oder sogar der Bürgermeister, der sich als Sherlock Holmes getarnt hat? Der Kommissar tappt im Dunkeln.

2-wp-start3-wp-start

Eine kunterbunte Mischung aus Gesang, Tanz und Slapstick begleitet die Handlung durch die gesamte „KRIMÖDIE“. Gewürzt wird der bunte Reigen mit Boxeinlagen und Jonglage.

hauptplakat-small

Plakat zur aktuellen Veranstaltung `Es muss doch immer Kaviar sein !`.  Die Teilnehmer haben dieses Plakat selbst gestaltet.

Dozenten:

Regie: Gabriele Bernstein
Anleiter:
Andreas Wilhelm
Musik:
Robert Bour
Bühnenbild/Kostüme:
Heike Struschka
EDV/Werbung:
Harald Sabert
Regieassistenz: alle Teilnehmer

PRESSEMELDUNGEN/KRITIKEN

Zeitungsartikel – PDF 605,8 kb

5 Reaktionen zu “`Es muss doch immer Kaviar sein !` – Das Stück”

  1. Jutta Hardt

    Liebes STAGE-Team,

    großes Kompliment an alle. Euer neues Stück ist einfach super, eine Glanzleistung aller Mitwirkenden, von denen ich einige persönlich kenne und daher emotional umso mehr beeindruckt war.
    Durch die abwechslungsreiche Vielfalt von Tanz, Gesang, Musik und Situationskomik gibt es für Langeweile keine Chance.
    Ganz im Gegenteil, ich hätte eure Darbietung noch viel länger genießen können. Hervorzuheben, da sehr mitreißend, sind die fantastischen Gesangseinlagen (einfach bombastisch!).
    Ich danke euch allen herzlich für diesen vergnüglichen und unterhaltsamen Abend und freue mich schon auf die nächste Inszenierung.
    Ihr könnt stolz auf euch sein, und ich wünsche euch im Sinne von „Don’t worry“ und „Oh happy day“ weiterhin eine erfolgreiche Zusammenarbeit des Teams mit den Dozenten, die durch ihre fachliche Kompetenz zum Erfolg beitragen, und den Verantwortlichen, die das Projekt fördern und unterstützen.

    Es muss eben immer STAGE sein!!!

  2. TheCherry96

    Hallo!
    Ich war gestern in der Vorstellung.Sie war wunderbar.
    An meine liebe Mama die dort mitspielt:
    Du hast das supi gemacht
    und an das restliche Team:
    Ihr seit einfach klasse deswegen hat es auch so viel Spaß gemacht dabei zu sein!
    Ihr habt das Theaterstück sehr gut aufgeführt.

  3. Zauspon

    Hallo,
    ein tolles Team, ein tolles Stück!
    Mir wurde ein richtig schöner Abend geschenkt, an dem ich meine Probleme vergessen habe. Die Situationskomik war herzerfrischend. Lachen tut gut!
    Danke!

  4. T. Peslova

    Das Stück hat mir super gefallen. Die Vielfalt der Szenen verursacht eine ganze Bandbreite an Emotionen, die Darsteller sind auch sehr unterschiedlich (einige kenne ich ja persönlich), und vorallem die Tatsache, dass das Thema und die Inszenierung von den Mitwirkenden selbst kreiert und durchgeführt wurde, hat mich beeindruckt. Ich war sehr überrascht von der Gesangsleistung der Teilnehmer.
    Als einzige Kritik vielleicht die Länge der Vorstellung. Ich persönlich hätte noch ewig zuschauen können, aber im Publikum war zu hören, das Stück sei ein wenig zu lang.
    Im Gesamten wirklich Respäääkt! Freue mich schon auf ein nächstes Stück.
    (Don`t worry war natürlich der Knaller!)

  5. INITIAL bei VIS-à-VIS

    Liebes Stage-Team,

    wir bedanken uns herzlich für die Einladung zum sehr gelungenen Start eures neuen Stückes, bei dem wir sehr gut unterhalten wurden.
    Besonderes Augenmerk dem Charme eures gesamten Ensembles und die hervorragende Auswahl der unterschiedlichen Darsteller.

    Chapeau!