Die Theaterstücke ‘11. Der eingebildete Kranke‘

Der eingeb. Kranke-Das Stück

Freitag, den 21. Mai 2010

„Der eingebildete Kranke“

frei nach Jean – Baptiste Molière

Mit Hilfe der Schauspielerin und Regisseurin Gabriele Bernstein, haben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer von STAGE ihre ganz eigene Fassung erarbeitet. Herr Argan wird von seinem Arzt Purgon, der sich als Scharlatan entpuppt, in seinen eingebildeten Krankheiten bestätigt und entwickelt sich dadurch zu einem „Klistierjunkie“.Aber nicht nur seinem Arzt vertraut er blind, auch seiner Frau Bélinde, die nur hinter seinem Geld her ist.

Um Geld für seine teuren Behandlungen zu sparen, möchte er seine Tochter Angélique gegen ihren Willen mit einem Arzt verheiraten, aber sie liebt einen anderen, den jungen Cléante. Da hat Argan aber nicht mit Toinette, dem frechen Dienstmädchen gerechnet, die sich einmischt und außerdem noch mit Béralde, dem Bruder von Argan, verbündet, um den „eingebildeten Kranken“ von seiner Ärztesucht zu heilen. Was noch alles passiert und wie es am Ende ausgeht – lassen Sie sich überraschen!

Regie: Gabriele Bernstein

Der eingeb. Kranke- Termine

Freitag, den 21. Mai 2010

AUFFÜHRUNGEN

Der Eintritt ist frei.

Premiere: (geladene Gäste)
Dienstag, 08. Juni 2010, Beginn: 13.00 Uhr

ZBB Aufführungen (Intern):
Mittwoch, 09. Juni 2010, Beginn: 13.00 Uhr
Donnerstag, 10. Juni 2010, Beginn: 11.00 Uhr
Montag, 14. Juni 2010, Beginn: 11.00 Uhr
Dienstag, 15. Juni 2010, Beginn: 11.00 Uhr

öffentliche Aufführungen:
Freitag, 11. Juni 2010, Beginn: 19.00 Uhr
Mittwoch, 16. Juni 2010, Beginn: 19.00 Uhr


Alle Aufführungen finden im Bürger- und Kulturzentrum BREITE 63
in der Breite Str. 63, 66115 Saarbrücken statt.

Der eingeb. Kranke-Galerie

Freitag, den 21. Mai 2010