Die Theaterstücke ‘10. Figaros Hochzeit‘

‚Figaros Hochzeit‘ – Das Stück

Montag, den 23. November 2009

header

Figaros Hochzeit“ – oder: „ein aberwitziger Tag“

(frei nach P.A.C. Beaumarchais)


…die aktuelle Aufführung des
Theaterprojektes  STAGE

HINWEIS: Die Kommentarfunktion für diesen Artikel ist freigeschaltet. Das Kommentarformular finden Sie am Seitenende.

Diese turbulente Komödie versetzt den Zuschauer in die frivole Zeit des Barock, also in eine Welt von Liebe, Triebe und Intrigen. Der lüsterne Graf Almaviva erhebt Anspruch auf jeden Rock des gesamten Hofstaates. Immer wieder lassen er und sein zwielichtiger Haus- und Hofintrigant Bazille sich etwas einfallen, um die Hochzeit von Figaro und Susanne zu vereiteln.

content-pic-1content-pic-2

Doch hat er die Rechnung ohne seine Gemahlin und seine unterdrückten, aber gewitzten Vasallen gemacht, die ihm eine „rockige Überraschung“ bereiten. Das Stück wird durch Gags und musikalische Highlights aufgepeppt, die einen kurzweiligen Abend versprechen.

Plakat zur aktuellen Aufführung

Plakat zur aktuellen Veranstaltung ‚Figaros Hochzeit.  Die Teilnehmer haben dieses Plakat selbst gestaltet.

Teilnehmer/Rollen:

Figaro: Markus Marotta
Susanne: Tanja Kehrer / Pia Kranitz
Graf Almaviva: Thomas Röhrig
Gräfin Almaviva: Christine Decker / Katja Schommer
Bazille: Andreas Wilhelm
Cherubin: N.N.
Bartholo: Eric Groissböck / Jesko Becker
Marcelline: Cornelia Dietrich / Mathilde Sheikh
Don Guzmann: Klein Christian
Zettelkopf :Jörg Reinhard
Blanchette: Andrea Spohn
Gärtner: Joachim Brauer
Marie-Huana: Gisela Schieber / Mathilde Sheikh
Diener: Jesko Becker, Gerhard Stein, Isabel Roth

Musikalische Begleitung / Korrepetition: Vladimir Koslovitch
E-Gitarre: Christian Klein
Licht- und Tontechnik: Gerhard Korb
Kostüme – Entwurf und Herstellung:
Emma Erbis
Bildbearbeitung, Plakat:
Marco Muth/Frank Brück
Requisitenbau: Marco Muth
Photographie: Gerhard Stein

Dozenten:
Regie:
Gabriele Bernstein
Anleitung:
Andreas Wilhelm
Musik:
Robert Bour
Bühnenbild/Kostüme:
Heike Struschka
EDV / Werbung:
Harald Sabert

PRESSEMELDUNGEN/KRITIKEN

Figaro-Pressemeldung-595 kb (PDF)

Figaro-Pressemeldung-1,3 Mb (PDF)

‘Figaros Hochzeit’ – Termine

Montag, den 23. November 2009

AUFFÜHRUNGEN

Der Eintritt ist frei.

Premiere: (geladene Gäste)
Dienstag, 08. Dezember 2009, Beginn: 13.30 Uhr

öffentliche Aufführungen:
Mittwoch, 09. Dezember 2009, Beginn: 19.00 Uhr
Donnerstag, 10. Dezember 2009, Beginn: 19.00 Uhr
Mittwoch, 27. Januar 2010, Beginn: 19.00 Uhr (!! Aktuell !!)

AZB Veranstaltungen (Intern):
Montag, 07. Dezember 2009, Beginn: 10.00 Uhr (Generalprobe)
Freitag, 11. Dezember 2009, Beginn: 10.00 Uhr
Montag, 14. Dezember 2009, Beginn: 10.00 Uhr
Dienstag, 15. Dezember 2009, Beginn: 10.00 Uhr
Donnerstag, 17. Dezember 2009, Beginn: 10.00 Uhr

Alle Aufführungen finden im Bürger- und Kulturzentrum BREITE 63
in der Breite Str. 63, 66115 Saarbrücken statt.

‘Figaros Hochzeit’ – Galerie

Montag, den 23. November 2009