Über STAGE [Start]

Ein integratives Theaterprojekt des
Zentrums für Bildung und Beruf Saar gGmbH in Burbach


HINWEIS: DAS PROJEKT STAGE WURDE AM 30.06.2015 BEENDET.

Ziel des Projektes STAGE war eine Verbesserung der beruflichen und sozialen Handlungsfähigkeit, sowie eine Erhöhung der Eingliederungschancen von arbeitslosen Jugendlichen und Erwachsenen in Schule, Ausbildung und Beschäftigung.

theater-4.jpgDurch STAGE wurde ein neuer ganzheitlicher Ansatz der Projektarbeit möglich. Erlebnisorientiertes Arbeiten und Lernen, Fähigkeit zur Kommunikation, Entwicklung der eigenen Persönlichkeit, Verständnis und die Bereitschaft zur Lösung der eigenen und der gemeinschaftlichen Probleme sind Themen die in Zukunft immer wichtiger werden.

theater-3.jpgSTAGE machte den Teilnehmerinnen/Teilnehmern das experimentelle Betrachten von Handlungsspielräumen, Aktionen u. Reaktionen möglich; der Transfer ins alltägliche Leben kann initiiert werden. Wir versuchten die vorhandenen sozialintegrativen Potenziale der Teilnehmerinnen/Teilnehmer zu erkennen, zu analysieren und zu unterstützen. Ein wichtiger Aspekt war die sozialpädagogische Begleitung des Projektes.

theater-5.jpg Die Teilnehmerinnen/Teilnehmer entwickelten mit den jeweiligen Dozentinnen/Dozenten das Stück in eigener Regie, erstellen ihr Bühnenbild, entwarfen und formten die Masken, nähten die Kostüme und planten die Veranstaltungen. Die Veranstaltungstechnik (Licht u. Ton) als auch die musikalische Begleitung des Stücks wurden ebenfalls von den Teilnehmerinnen/Teilnehmern erarbeitet. Somit wurde ein breites Spektrum an handwerklichen, künstlerischen, kaufmännischen Bildungs- u. Beschäftigungsinhalten vermittelt. Das Ziel waren selbst erarbeitete und aufgeführte Theaterstücke. Diese konnten auch mobil im gemeinnützigen und öffentlichen Rahmen aufgeführt werden.

 

Förderungen/Kooperationen

Gefördert mit Mitteln des Saarlandes und der Europäischen Union